Es sind nicht nur Manieren die uns zu Menschen machen, doch sagt die Art und Weise wie wir uns ausdrücken, wie wir den Gegenüber behandeln, vieles über uns aus.

Wann seid ihr das letzte Mal zur Seite gegangen um jemand Platz zu machen? Wann habt ihr zuletzt einem anderen die Tür aufgehalten? Wann habt ihr euch das letzte Mal bedankt, weil jemand am Zebrastreifen für euch angehalten hat? Wann seid ihr im Bus zuletzt aufgestanden um einem älteren Menschen den Platz frei zu machen? Wann habt ihr eurer Freundin das letzte Mal eine Rose mitgebracht… einfach nur so? Wann wart ihr zuletzt grossartig, ohne auch nur eine Gegenleistung einzufordern? Nicht um der Gesellschaft gerecht zu werden, sondern euch selber.

Ich glaube im Leben gibt es nur einen richtigen Weg, nämlich den, sich ständig zu verbessern, zu einer besseren Version seiner Selbst zu werden. Jedwede Lebenserfahrung verändert uns, lässt uns zweifeln oder macht uns stärker. Doch darf man nie aus den Augen verlieren, was wirklich wichtig ist. Ein wertvolleres Leben zu führen, als die ganzen Heuchler da draussen. Wenn schon so viele Menschen nur vordergründig den Schein wahren, loyal und ehrlich zu sein und euch in Wahrheit nicht die Butter auf dem Brot gönnen. Dann seid selber Stolz auf das was ihr tut, auf das was ihr seid. Erkennt euren Wert und verkauft euch nicht darunter.

Lebt ein Leben das Bedeutsam ist und denkt daran, ein bedeutsames Leben kennt weder Karriere, noch Geld und hat ganz sicher keinen Platz für das ständige „Beweisen“ müssen.


Kommentare zeigenKommentare schliessen

Kommentar hinterlassen