Es ist heutzutage zur Gewohnheit geworden alles sofort zu bekommen. Keiner hat mehr Zeit für irgendwas. Heute bestellt, morgen da. Und wehe wir müssen mal darauf warten. Egal in welchem Bereich, jeder will alles und das möglichst sofort. Dabei gibt es doch Dinge die man nicht sofort haben kann, ja die man nicht sofort haben darf. Beziehungen sind beispielsweise sowas.

Wieviele lernen sich kennen und steigen beim ersten Date miteinander in die Kiste ohne den eigenen Körper auch nur im geringsten wertzuschätzen oder den anderen dabei zu kennen. Zeit nehmen zum Kennenlernen? Aber doch nicht mehr in der heutigen Wegwerfgesellschaft. Da frag ich mich, ob etwas wirklich von Wert ist, wenn man nicht mehr darum kämpft oder dafür arbeitet.

Eine ernste Beziehung aufzubauen braucht Zeit, Zeit die man sich nehmen muss um sich und einander wirklich zu finden. Selbst wenn das manches mal Verzicht bedeutet.


Kommentare zeigenKommentare schliessen

Kommentar hinterlassen